Startseite - Forellenzucht Kasselmann

Forellenzucht Kasselmann
Frisch aus Ihrer Region !
Regionale, naturnahe und schonende Forellenzucht
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir sind schon ein wenig Stolz darauf, die hier im Goldbach heimische Bachforelle in 3er Generation über
80 Jahre lang zu erhalten und zu vermehren.

Ihr Laichforellenstamm die zwei Regenbogenforellenstämme und ein Saiblingstamm sorgen dafür,
dass jeder Fisch, den wir Ihnen anbieten, in unserem Bruthaus "das Licht der Welt" erblickt hat.
Ob Forellenei, Forellensetzling oder Speiseforelle werden sie bis zu 2,5 Jahre umsorgt und gepflegt,
bis die Forellen verkaufsbereit sind. Unsere Semi-intensive Produktionsmethode garantiert
den Forellen die Zeit und den Platz den sie brauchen um zu diesen Spitzenprodukten zu werden.

Gerade die Zeit und der damit verbundene Einsatz extensiver Futtermittel, sorgt für die hervorragende,
feste Fleischqualität der Speiseforellen. Der Platz, den wir unseren Forellen in unseren Teichen
lassen (mehr als bei Bio-Forellen vorgeschrieben!), sorgt für stressfreie, schonende Aufzucht und trägt
genauso wie die optimale Fütterung von Hand dazu bei, dass das Flossenbild perfekt ist und praktisch
erst gar kein Krankheitsdruck aufkommen kann.
Ein übriges besorgt das gute, quellnahe Bachwasser des Goldbach und den großen Wert den wir seit
eh und jeh (Dezember 1933) auf die Pflege unserer Teichanlagen legen.

Der Umwelt zuliebe versuchen wir unsere Forellen, egal ob lebend, geschlachtet oder geräuchert "vor unserer Haustür" regional zu vermarkten und so lange Transportwege möglichst zu vermeiden.
Den Lebendforellentransport erledigen Spezialfahrzeuge und ausgebildete Fachkräfte.
Wir sind anerkannter Ausbildungsbetrieb im Ausbildungsberuf Fischwirt und bilden
auch regelmäßig aus.
Zu guter Letzt sorgt die Auswahl beim Forellenfutter auf nachhaltige und naturnahe Produkte, die teilweise Eigenproduktion des gebrauchten Stroms und die geringe Besatzdichte der Forellen in den Teichen dafür, dass die Umweltbelastung durch die Forellenproduktion so gering wie möglich
gehalten wird.
Da wir nur Eigenproduktion vermarkten, kann bei den Lebendforellen eventuell die ein oder andere Forellengröße gerade einmal nicht verfügbar sein.

Um einen möglichst schonenden Transport sicher stellen zu können, benötigen wir hier ein paar
Tage Vorlauf.

Speiseforellen, egal ob frisch geschlachtet
oder geräuchert sind in unserem Hofladen
ganzjährig im Verkauf.

Wir schlachten mehrmals täglich und räuchern
6 mal pro Woche - täglich frisch!

Öffnungszeiten Hofladen :
Mo.-Fr.:   9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:30 Uhr
Samstag: 9:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:30 Uhr

Sonntags und Feiertags:
10:30 - 11:30 Uhr
(auf Vorbestellung)

Besichtigungen und Abholung außerhalb
der Öffnungszeiten ist nach Absprache möglich.
49170 Hagen a.T.W. *** Forellental 12 *** Tel.: 05401 / 9425 *** Fax.: 05401 / 9509
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü